Training
Aktuelle Projekte
Literatur
Tipps und Tricks

 

 

Das Thema Tastaturkürzel bleibt heiß! Nachdem Autodesk mit dem Subscription-Pack die Bearbeitung und auch das Dateiformat der Tastaturkürzel geändert hat, gibt´s hier die dazugehörigen Infos zum Arbeiten mit dem neuen Format.

 

Beschreibung bzw. Änderung der Kürzel (Tutorial)

Download der Keyboardshortcuts.xml

Download der Übersicht aller Kürzel in einer Excel-Tabelle

 

Viel Spass!

 

 

 

 

Die Firma Planworks (www.toolbox4revit.com) hat sich des Eigenschaftenfilters in Revit angenommen und ihn um ein paar sehr nützliche Funktionen erweitert.

Z. B. kann mit Hilfe des Filtertools ein bestimmter Wandtyp einer Auswahl herausgefiltert werden. Das erleichtert die gezielte Auswahl immens und hilft Zeit sparen!

UPDATE 2011: Leider gibt es das Filtertool in dieser Form nicht mehr. Das Tool ist nunmehr in die BIMM-Tools integriert. Daher gelten die oben genannten Preise nicht mehr. Die BIMM Tools sind unter www.bimm.eu/bimm-tools/bimm-tools-easy/bimm-filtertool zu erreichen.

 

Download Beschreibung Filtertool

 


 

 

 

Das Autodesk - Revit - Team hat mir eine Info zur Sprachumstellung zukommen lassen. Für alle, die die Sprache ihrer installierten Version von Revit mal kurz umstellen wollen, dürfte diese Info interessant sein. Vielen Dank an Jochen Tanger für die Info!

 

Download Tipp Sprachumstellung

 

Viel Spass!

(PDF, ca. 91 KB)


 

 

 

 

 

 

Hier eine kurze Zusammenfassung der Punkte, die mir in dieser Version wichtig erscheinen. Die Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, für alle Neuerungen können Sie in der Hilfe unter dem Punkt "Neue Funktionen" nachschlagen.

 

Download der Liste

 

Viel Spass!

(PDF, ca. 30 KB)


 

HE-A Typen AuszugIm Tipp No. 11 gehts um die Beschriftung von Bauteilen. Am Beispiel eines HEA-Trägers wird einiges rund um die Beschriftungen erklärt.

Z. B. wie man sich eine solche Beschriftung sehr schnell generieren kann, denn in der Standardvorlage sowie auch in der Metric Library ist nichts dergleichen vorbereitet.

Weiter wird erklärt, wie man sich eine Typenliste eines Bauteiles erstellt, damit man selbst gebastelten Familien die entsprechenden Typen hinzufügen kann.

Und nebenbei erfahren Sie mehr darüber, wie sich die Anzahl der Familien und Typen auf die Größe Ihrer Projektdatei auswirken!

Das Tutorial zum Download

Viel Spass!

Mit den Bauteillisten und der Funktion "Eingemessenes Gelände" hat man in Revit die Möglichkeit, die Masse der Baugrube automatisch berechnen zu lassen. Wie das genau geht, erfahren Sie im Tutorial!

 

Tipp No. 10 - Baugrubenaushub

 

Viel Spass!

 

(PDF, 115 KB)

 

 

BildTipp9Die Möglichkeit Varianten innerhalb eines Projektes anlegen und verwalten zu können, ist eine der herausragenden Funktionen von Revit. Anstatt das ganze Projekt mit allen Daten zu kopieren, müssen in Revit nur die entsprechenden Bauteile mehrfach angelegt werden. In den Sichtbarkeiten wird dann festgelgt, welche Variante der Ansicht gezeigt werden soll. Auf dem fertigen Plan kann eine Ansicht dann in mehreren Varianten dargestellt werden.

 

Entscheidender Vorteil: In einem (1!) Projekt können alle Varianten angelegt werden, Änderungen an anderen Bauteilen können problemlos vorgenommen werden, ohne die Änderungen in mehreren Dateien ständig nachführen und verwalten zu müssen!

 

Der Gewinn: Zeitvorteil und konsistente Pläne und damit weniger Fehlerquellen!

 

Viel Spass!

 

Tutorial Varianten

(PDF, 1.2 MB)

 


Übersicht TastaturdoppelklicksJochen Tanger und Björn Wittenberg vom Autodesk Revit-Team haben sich die Mühe gemacht, die Tastaturkürzel von Revit umzukrempeln bzw. zu überarbeiten. Wichtige Befehle wurden dabei als "Doppelklick" definiert (geniale Idee von Björn!), z. B. der Befehl Wand durch "ww", Bemaßung ist "bb", usw. Außerdem wurden viele der Befehle "eingedeutscht" z. B. die Ansichtseigenschaften haben nun das Kürzel "ae". Dadurch erübrigt sich im Prinzip ein eigenes überarbeiten der Keyboardshortcuts.txt, bzw. kann als exzellente Basis für eigene Ergänzungen benutzt werden! Eine Anleitung zur Bearbeitung der Tastaturkürzel und einen Download der Dateien finden Sie hier!

 

Beschreibung bzw. Änderung der Kürzel für 2009 (Tutorial)

Download der Keyboardshortcuts.txt (Version 2009)

Download der Übersicht der "Doppelklick" Tastaturbefehle (version 2009)

 

Version 2010:

Download der Keyboardshortcuts.txt (Version 2010)

 

EDIT 2: "In Windows Vista werden die Keyboardshortcuts in einem benutzerspezifischen Verzeichnis gespeichert, um jedem Benutzer eines Rechners seine eigenen Tastaturkürzel zu ermöglichen.
Der Pfad hierfür sieht in etwa so aus, bitte noch anpassen auf den entsprechenden LoginNamen:

C:/Benutzer/<MeinLoginName>/AppDate/Local/VirtualStore/Program Files/Revit Architecture 2009/Keyboardshortcuts.txt"

 

Dank an Jochen für die Info!

 

EDIT 3: Für alle, die das Subscription - Pack benutzen, bzw. ab Version 2011 bitte Tipp No. 15 beachten!

 

Viel Spass!

 



 

Tipp No. 7: Familienplanung leicht gemacht!

 

"Wer Revit beherrschen will, muss auch die Familien beherrschen" sagte mir kürzlich ein Revitler von Autodesk - und recht hat er! Daher ein kleines Beispiel aus einer Anfrage aus dem CAD.de - Forum mit ausführlicher Beschreibung zur Erstellung einer Fensterfamilie mit einer Glasbaustein-Füllung!

 

Viel Spass!

Tutorial Glasbausteinfenster

(PDF, 1.2 MB)

 

Tipp No. 6: Größe der temporären Bemaßungen verändern

 

Bisher konnte die Größe der temporären Bemaßungen nicht verändert werden. Mit dem SP 2 von Revit Architecture 2008 ist dieses Manko behoben! Nach der Installation des neuen Builds können Sie in der Revit.ini zwei Zeilen einfügen, mit denen Sie die Größe steuern können! Klicken Sie auf den Link, um das Tutorial dazu downloaden zu können!

 

Tipp Temporäre Bemaßung

Edit 2011: In den neueren Versionen kann die Größe auch bequem über die Optionen eingestellt werden!

(PDF, 1.2 MB)

 

In manchen CAD-Systemen ist die Modellierung von Deckenauflagern eine "Fleißaufgabe" für den Zeichner, in der er den guten Allgemeinzustand seiner grauen Zellen unter Beweis stellen darf.

In Revit dürfen Sie sich voll und ganz auf das Modellieren selbst konzentrieren, die Hauptarbeit geschieht eigentlich ganz nebenbei...

 

Tipp Geschossdeckenauflager

(PDF, 1.2 MB)

 

In Revit Architecture können einfach per anklicken von Linien Ortgänge erzeugt werden.

Dabei sind in der Standardvorlage zwei Typen für das Profil vordefiniert. Was tun, wenn andere Profile gebraucht werden?

 

Im Tutorial wird gezeigt, wie man eigene Profile definiert und im Projekt einbindet.

 

Tutrial Ortgangprofil

(PDF, 160kb)

 

 

 

Sie wollten schon immer wissen, wie man Revit Architecture zur Gebäudeverwaltung einsetzen kann? Hier ein kleines Beispiel zur Veranschaulichung!

 

Beispiel BIM Revit

(PDF, 100kb)


Giebel Träger

 

Problem:

Geneigte Träger sind im Firstbereich nicht verschneidbar

 

Lösung:

Erstellen Sie die Träger als Sweep.

 

Film ab (Flash)!

 

Film zum download (wmv)

 

Sie vermissen die 2D Stahlprofile in der Metric Library? Hier sind sie zum Download:

2D Stahlprofile

 

Tutorial projektinterne Familie

(PDF, 500kb)

 

Problem:

Für die Eingabeplanung soll der Bruttorauminhalt automatisch ermittelt werden. Die Raumliste kann dafür nicht verwendet werden, da die Volumina der Wände dort nicht erfasst sind.

 

Lösung:

Erstellen Sie einen (oder auch mehrere) "Räume", die die Aussenkanten des Gebäudemodelles umhüllen. Nutzen Sie dazu die Funktionen "Phasen" um nicht mit den Räumen des Modelles zu "kollidieren" und "Raumtrennung" um beliebige Aussenkanten als Raumhülle erstellen zu können. Für die Auswertung wird eine gesonderte Raumliste erstellt.

 

UPDATE V2.0: Der Tipp wurde geändert

- BRI geht bis UK Dach, entsprechender Hinweis/Lösungsvorschlag ist ergänzt

- Volumenberechnung ist in den neueren Versionen abgeschaltet, einschalten wurde ergänzt

- Linienstil Raumtrennung ist in den neueren Versionen farbig, umstellen des Linienstiles entfällt somit

- Tipp zu exakten Mengen laut Din 277 (bis OK Dachhaut) ergänzt

- Dach über die Zwischenablage in die Phase BRI kopieren ergänzt

 

Tutorial Bruttorauminhalt berechnen

(PDF, 1.2 mb)

 

Wissenswertes im Überblick

 
Autodesk Revit Architecture 2016 Grundlagenhandbuch

Downloadlink

Leider hat sich im Buch ein fehlerhafter Link eingeschlichen.

Bitte verwenden Sie daher ausschließlich den im Impressum angegebenen Link

Vielen Dank!


Hier direkt bestellen:

www.tredition.de

 


Autodesk Revit Architecture 2016 Familieneditor

Hier direkt bestellen:

www.tredition.de

 


Autodesk University Darmstadt 13./14.10.2015

Sie finden mich am Informationsstand der Revit-User-Group (RUG) sowie in der Session

AEC | Interdisziplinäre Zusammenarbeit in Revit: Praxisbeispiele für Projektstrukturen.

Für Anregungen, Fragen  und Gespräche rund um meine Dienstleistungen stehe ich gerne zur Verfügung.

 


Fragen rund um Revit 

Sie möchten mit Revit arbeiten und benötigen Informationen? Sie arbeiten mit Revit und benötigen Unterstützung? Sie benötigen Hilfe bei projektspezifischen Problemen? Sie möchten sich oder Ihre Mitarbeiter weiterbilden?

Kontaktieren Sie mich

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.